Ausbildung

Die Ausbildung des Nachwuchses ist wohl der wichtigste Aspekt eines jeden Vereins. Daher messen wir dieser den größten Stellenwert zu. Um auch zukünftig gut gerüstet zu sein, haben wir uns bereits für das kommende Schuljahr etwas einfallen lassen. Wir bieten bei uns in der Grundschule Lechbruck eine sogenannte Percussion Klasse an. Daran sind sowohl die Grundschule, die Musikkapelle (also wir), die Gemeinde als auch eine Musikschule beteiligt. Die Aufgaben werden dabei aufgeteilt und der Unterricht in den normalen Musikunterricht der Grundschule (nächstes Jahr 2. – 3. Klasse) integriert. Wir freuen uns ganz besonders, dass es trotz der langen Pause und dem harren der Dinge der letzten Zeit bereits im kommenden Schuljahr klappt. Jetzt ist es eigentlich nur am Interesse der Schüler, ob eine Percussion Klasse zustande kommen kann. Daher Grundschüler der kommenden 2. und 3. Klasse, meldet euch an und schon kanns los gehen. Anmeldeformulare liegen im Sekretariat der Grundschule Lechbruck bereit. Falls ihr Fragen habt, der Kontakt zu uns bitte per Mail über ausbildung@musikkapelle-lechbruck.de.

Ablauf

  1. Jahr:
    – 2. – 3. Klasse bilden gemeinsam eine Percussionklasse
    – 1 Mal pro Woche kommt ein Lehrer der Musikschule
    – Es werden Rhythmus und Noten geübt
    – Jeder Schüler besitzt eine Ausstattung für den Unterricht und eine für Zuhause
    – Der Unterricht findet während des regulären Musikunterrichts an der Schule statt
    – Anmeldung erfolgt durch Formular (liegt im Sekretariat der Grundschule Lechbruck aus)
  2. Jahr:
    – 3. – 4. Klasse bilden eine Bläserklasse
    – Jeder Schüler erwählt sein Wunsch-Blasinstrument (Leihinstrument)
    – 2 Mal pro Woche (1 Mal im Unterricht, 1 Mal direkt im Anschluss zum Unterricht) findet die Ausbildung statt
    – Durch gemeinsames Spielen wird das Blasinstrument erlernt
  3. Jahr (spätestens nach der vierten Klasse)
    – Zur Vertiefung erfolgt im Anschluss Einzelunterricht am Instrument
    – Einzelunterricht findet nach Möglichkeit und Bedarf in den Räumlichkeiten der MK Lechbruck statt

Im Anschluss und nach erfolgreichem Abschließen des Juniorabzeichens Vorort geht es dann ab in unsere gemeinsame Jugendkapelle Lechbruck-Steingaden mit vielen anderen motivierten jungen Leuten aus den beiden Nachbargemeinden.